kueche_header

Küchenarmaturen von SCHELL

Für Hygiene und Komfort an sensiblen Entnahmestellen

Entnahmestellen in Küchen von öffentlichen und gewerblichen Gebäuden – wie zum Beispiel Armaturen in Teeküchen von Bürokomplexen – sind ein elementarer Bestandteil der Trinkwasser-Installation. Ihre Berücksichtigung ist essenziell für den Erhalt der Trinkwasserhygiene. Zudem befinden sich in Küchen von öffentlichen Gebäuden oft besonders sensible Entnahmestellen. Denn hier wird regelmäßig eins der wichtigsten menschlichen Lebensmittel konsumiert: Leitungswasser. Der Erhalt der Wassergüte ist essenziell, um die Gesundheit der Nutzer zu schützen. Die bestmögliche Unterstützung dafür liefern SCHELL Küchenarmaturen mit optionalen Stagnationsspülungen. Für Komfort und Nutzerhygiene sorgt die spezielle Kombination aus berührungsloser und manueller Auslösung.

Hygiene

Berührungslose Auslösung und Stagnationsspülungen

Eine Auslösung der Armatur ohne manuellen Kontakt hilft dabei, die Nutzerhygiene in der Küche zu sichern. Denn so können Schmierinfektionen durch Berührung der Armatur verhindert werden. Zur Unterstützung des Erhalts der Trinkwasserqualität sind automatische Stagnationsspülungen ideal, die über die SCHELL Küchenarmaturen erfolgen können. Sie sorgen dafür, dass längere Betriebsunterbrechungen an dieser Entnahmestelle gar nicht erst auftreten und übermäßiges Bakterienwachstum eingedämmt wird. Zwei Bausteine für ein Ziel: die Nutzergesundheit zu sichern.

kueche_auszeichnungen_img-1
Auszeichnung

Küchenarmatur gewinnt German Innovation Award

Die SCHELL Küchenarmatur GRANDIS E wurde für ihre zukunftsgestaltende und lebensverbessernde Innovationskraft prämiert.

Mehr erfahren

Vernetzung

Zentrale Steuerung und Dokumentation mit SWS

Die meisten elektronischen Waschtisch-Armaturen von SCHELL lassen sich mit dem Wassermanagement-System SWS via Funk und/oder Kabel vernetzen. So können die vernetzten Armaturen über den SWS Server zentral programmiert, gesteuert und überwacht werden. Das hat enorme Vorteile: Zum Beispiel können Stagnationsspülungen optimal an die Gegebenheiten des jeweiligen Objekts angepasst werden. Darüber hinaus werden Spülungen und mehr dauerhaft vom SWS Server lückenlos dokumentiert.

Mehr erfahren

digitale-planung_img-1
Digitale Planung

BIM/CAD-Daten für flexibles Arbeiten

Mit dem BIM/CAD-Service ist die Integration von SCHELL Produkten in die digitale Objektplanung ganz unkompliziert.

Zum Service

Gesundheitsschutz

Hygiene in Pandemiezeiten

In öffentlichen und gewerblichen Immobilien ist ein hoher Hygienestandard essenziell, um Kontaminationen und Übertragungen zu vermeiden. Dabei unterstützten Armaturen von SCHELL mit verschiedenen Eigenschaften den Schutz der Nutzergesundheit.

Mehr erfahren

zukunft-nachhaltigkeit_img-1
Zukunft

Nachhaltigkeit ist unsere Natur

Nachhaltigkeit gehört für SCHELL von jeher zur Unternehmens-DNA.

Mehr erfahren

Unser Blog
HAUTnah