Mitarbeiterwechsel im Vertriebsgebiet Bayern:

Schell verabschiedet sich von Wolfgang Elflein und begrüßt Alexander Geist

Nach rund 25 Jahren als Vertriebsbeauftragter beim Armaturenhersteller Schell ist Wolfgang Elflein nun in den Ruhestand gegangen. Sein Vertriebsgebiet Bayern Nord hat Alexander Geist übernommen, der seit August für das Unternehmen im Einsatz ist.

1997 bei Schell gestartet, war Wolfgang Elflein zunächst für die Betreuung des Handels in Nordbayern verantwortlich. Danach wurde er der verlässliche und kompetente Ansprechpartner für Planer und Fachhandwerker in seinem Gebiet und etablierte sich hier als feste Größe. „Wir kennen ihn nur unter Volldampf, denn Wolfgang Elflein suchte immer den direkten Austausch – ob vor Ort beim Kunden oder auf Messen. Wolfgang hatte immer ein Herz für Kunden und Kollegen und pflegte mit ihnen einen angenehmen und freundschaftlichen Umgang. Nach 25 Jahren werden wir ihn als beliebten und fachkundigen Kollegen vermissen und danken ihm herzlich für seinen Einsatz. Mit Alexander Geist haben wir einen engagierten Nachfolger gewonnen“, so Udo Müntinga, Verkaufsleiter der Region Süd. Der 52-jährige Geist ist mit der SHK-Branche ebenfalls schon Jahrzehnte verbunden. 1988 mit einer Ausbildung zum Gas-Wasser-Installateur eingestiegen hat er danach im Vertrieb namhafter Sanitärhersteller gearbeitet. Die Schell Kunden profitieren von seiner langjährigen Erfahrung und dem Know-how in Sachen Armaturen, seinem Fachgebiet.  

Pressekontakt

Weitere Informationen gibt es direkt bei:

Schell GmbH & Co. KG
Armaturen
Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe

Telefon: 02761 892-328
Telefax: 02761 892-199

presse@schell.eu

 

Werbeagentur BLUE MOON
Friedrichstraße 8
D-41460 Neuss

Telefon: +49 2131 66156-0
Fax: +49 2131 66156-66

info@bluemoon.de