Deze referentie is momenteel alleen beschikbaar in het Duits.

Flughafen Düsseldorf

Adres:

Flughafen Düsseldorf
British Airways Terrace Lounge
Auf der Ebene 2 Flugsteig B
40215 Düsseldorf
Deutschland
+49 211 4216684

Gegevens van het gebouw:

  • Um- / Neubau 2006
  • Größe: 340 Sitzplätze

Flughafenlounges (auch: Airline Lounge) sind Lounges in großen, meist internationalen Verkehrsflughäfen. Sie dienen ausschließlich einem ausgewählten Kreis von Reisenden, um deren Wartezeiten zu überbrücken. Das Angebot ist eine erweiterte Dienstleistung, um Fluggäste im Hochpreissegment an eine Fluggesellschaft zu binden. British Airways möchte mit diesem Konzept ihren Vielfliegern ( “premium cabin travellers “, „Gold and Silver Executive Club members”) vor oder nach längeren Flügen einen bequemen und luxuriösen Rückzugsort in ihren „Terraces Lounges“ anbieten.

Im Düsseldorfer Flughafen wurde 2006 eine dieser großzügigen Lounges eröffnet. In der Bar besteht die Möglichkeit Getränke in Form von Wein, Cappuccino oder Saft zu sich zu nehmen. Darüber hinaus wird gestressten Fluggästen eine „stress-relieving complimentary massage“ empfohlen. British Airway Lounges dieser Art werden mittlerweile weltweit und in verschiedensten Facetten angeboten.

Schell Produkte

  • Elektronische Waschtisch-Armatur PURIS E
  • Urinalsteuerung COMPACT INFRA

Die elektronische Waschtisch-Armatur Puris E begeistert bereits durch ihr formschönes Design. Das Gehäuse ist komplett aus Messing gefertigt und weist dadurch einen besonders hohen Schutz vor Vandalismus auf. ­Neben den optischen Reizen sind auch die technischen Feinheiten der Armatur ­hervorzuheben: Durch die berührungslose Bedienung reduziert sich der ­Wasserverbrauch im Vergleich zu einer Zweigriff-Armatur um bis zu 75 %. Ebenso bietet diese Funktionsweise dem Nutzer ein Höchstmaß an Komfort und Hygiene. Die regelmäßige Stagnationsspülung garantiert zudem effektiven Schutz vor Keimbildung bei längerer Nichtbenutzung. 

Auch die Urinalsteuerung COMPACT INFRA funktioniert ohne eine manuelle Betätigung. Die Elektronik erkennt den Benutzer automatisch per Infrarot-Steuerung und leitet anschließend einen Spülvorgang ein. Auf diese Weise ist höchster Komfort und geringer Wasserverbrauch garantiert. Um zusätzlich Keimbildung zu verhindern, kann eine automatische Stagnationsspülung hinzugeschaltet werden. Somit ist auch hier ein hohes Hygieneniveau gegeben.

Mit den Produkten von SCHELL kann British Airways den Vorstellungen der anspruchsvollen Fluggäste auch in den Sanitärräumen der Lounge gerecht werden.

Fotogalerij:


Geen ingevoerde gegevens beschikbaar

Geen ingevoerde gegevens beschikbaar