Fachlagerist (m/w/d)

Berufsbild

Fachlageristen (m/w/d) nehmen Waren an, führen Eingangsprüfungen durch, lagern Waren ein und aus, überwachen anhand des Warenwirtschaftssystems den Lagerbestand und bereiten Waren für den Versand an interne und externe Kunden vor.

Die Ausbildung

Dauer:2 Jahre
Vergütung:  gemäß Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
Abschluss:Fachlagerist (m/w/d) (IHK)

Diese Ausbildungsinhalte erwarten Dich

  • Durchführung von Wareneingangskontrollen nach Art und Stück sowie Qualitätsvorgaben
  • Ein- und Auslagerung von Waren
  • Kommissionierung von Kundenbestellungen
  • Vorbereitung der Waren für den Versand (Luftfracht, Spediteur, etc.)
  • Bearbeitung von Warenreklamationen
  • Pflege des Warenwirtschaftssystems
  • Durchführung von Wareninventuren

Was musst Du mitbringen

  • Interesse im Umgang mit Handelswaren
  • mathematisches Verständnis sowie räumliches Denkvermögen
  • Sorgfalt und Genauigkeit im Umgang mit Handelswaren
  • Geschick im Umgang mit dem PC sowie mit Hilfsmitteln zur Warenbeförderung

Deine beruflichen Perspektiven

  • weitreichende Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten im Bereich Logistik und Qualitätssicherung
  • Aufstiegsweiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), staatlich geprüfter Logistikmeister (m/w/d) oder technischer Betriebswirt für Logistik (m/w/d)
  • Studium zum Bachelor of Science (z.B. Logistik oder Supply-Chain-Management)

Deine Ansprechpartnerin
bei SCHELL.


Claudia Eichert

02761 892-0

ausbildung@schell.eu

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden