Pressemeldungen

  • Pressemeldung | IHK listet die “Hidden Champions“ aus Südwestfalen auf:

    Schell als Weltmarktführer ausgezeichnet

    Als eines von über 160 Industrieunternehmen in Südwestfalen ist der Armaturenspezialist Schell jetzt in die Liste der heimischen Weltmarktführer aufgenommen worden. Felix Hensel, Präsident der IHK Siegen, übergab die Urkunde „Weltweit führender Hersteller von Armaturen für die Gebäudeinstallation im Produktsegment Eckventile“ am Mittwoch in feierlichem Rahmen an die geschäftsführende Gesellschafterin Andrea Schell. Auch Christoph Dammermann, Staatssekretär für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW, gratulierte zu diesem Erfolg.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Stolz und Freude beim Olper Armaturenspezialist:

    Drei hohe Auszeichnungen für Schell

    Olpe, den 22. Juni 2018. Marke, Innovation und Design – dieser ambitionierte Dreiklang steht für die Armaturenwelt von Schell. Das Sortiment erfüllt höchste Ansprüche an Qualität und Gebrauchswert. Das beweist die dreifache Auszeichnung des Unternehmens vom Rat für Formgebung.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Hohe Auszeichnung von Deutschland Test und Focus-Money:

    Schell zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland

    Erneut wurde Schell ausgezeichnet: Der Olper Armaturenhersteller ist mit dem deutschlandweiten Focus Money Award 2018 „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ prämiert worden. Damit gehört Schell zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland!

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Schell Aufputz-Armaturenserie Vitus: Produktsicherheit optimiert

    Mit neuer Überdrucktechnologie Armaturenschäden vermeiden

    Der Armaturenspezialist Schell hat die Aufputz-Armaturenserie „Vitus“ für den Waschplatz und die Dusche optimiert: Alle Varianten sind ab sofort mit einer zusätzlichen Technologie ausgestattet, die den Armatureninnendruck selbsttätig begrenzt – zum Schutz vor Defekten durch Überdruck. Dieser kann zum Beispiel aufgrund des Wärmeeintrags über eine unmittelbar von unten angeschlossene Zirkulationsleitung entstehen.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Schell zeigt auf der SHK in Essen sein neues Bluetooth®-Modul für elektronische Armaturen:

    Bluetooth®-Modul: Smartes Parametrieren und Betriebsdaten-Management bei Schell Armaturen

    Mit dem neuen SSC Bluetooth®-Modul (SSC = Schell Single Control) mit Bluetooth®-Smart Technologie gibt Schell seinen Partnern im Fachhandwerk und Facility Management ein attraktives Bauteil mit zwei Einsatzmöglichkeiten an die Hand: Es wird zum Werkzeug, wenn es temporär mit einer Schell Armatur verbunden und zur Einstellung sowie Diagnose einer Armatur genutzt wird. Es übernimmt zusätzlich termingesteuert Stagnationsspülungen, wenn es auf Dauer an der Armatur verbleibt. Die Armatur kann dann an individuell festgelegten Wochentagen und zu ausgewählten Uhrzeiten spülen und diese Stagnationsspülungen dokumentieren. Das SSC Bluetooth®-Modul ist somit ein Upgrade für elektronische Schell Armaturen.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Hygienische, funktionale und ästhetische Aspekte vereint:

    Wandauslauf „Linus E“ für den Waschtisch

    Der Armaturenspezialist Schell hat seine Wandauslaufserie „Linus“ für den Waschtisch jetzt um eine elektronische Variante ergänzt – für mehr Sicherheit, Sauberkeit und Komfort. „Linus E“ entspricht somit den gestiegenen Ansprüchen im öffentlichen und halböffentlichen Sanitärraum: Sie bietet optimale Hygiene durch die berührungslose Auslösung und Spülfunktionen. Weitere wesentliche Merkmale sind die besondere Reinigungsfreundlichkeit aufgrund von glatten Flächen, ein hoher Vandalenschutz, gewährleistet durch die massive Metallausführung, und ein außergewöhnliches Design, das von den Grundformen Kreis und Quadrat lebt.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Erstmals Sanitärarmaturen-Daten in Berechnungsprogrammen für Trinkwassernetze:

    Schell Armaturen in der Planungssoftware liNear

    Für die Planung von Trinkwassernetzen mit der Software liNear stellt der Armaturenhersteller Schell TGA-Fachplanern und planenden Fachhandwerkern in Kürze Daten für einen Großteil seiner Waschtisch-, Dusch-, Urinal- und WC-Armaturen zur Verfügung. Damit kann das in liNear integrierte Hygienetool, mit dem Anwender Spüleffekte simulieren und dokumentieren können, mit konkreten Produkten angewandt werden.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Ergänzung für automatisierte Gebäudesteuerung

    Brücke zur Gebäudetechnik – die SWS Gateways von Schell

    Schell, der Spezialist für öffentliche und halböffentliche Sanitärbereiche, ergänzt sein eSchell Wassermanagement-System SWS um moderne SWS Gateways auf Basis verschiedener Bus-Standards für Gebäudeautomatisierungs-Systeme. Diese leistungsstarken Protokoll-Umsetzer ermöglichen die Integration vernetzter Schell Sanitärarmaturen in die moderne Gebäudetechnik. Für alle gängigen Bus-Protokolle sind die entsprechenden SWS Gateways verfügbar.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Begehrte Auszeichnung vom German Design Council:

    Iconic Award 2017 für Waschtisch-Armatur von Schell

    Schell gewinnt mit seiner Waschtisch-Armatur „Xeris E-T“ die begehrte Auszeichnung des deutschen Rats für Formgebung, German Design Council: den Iconic Award 2017 in der Kategorie „Produkte“. Der internationale Preis würdigt Design an der Schnittstelle von Innovation, Architektur und Kommunikation.

    Zum Detailartikel
  • Pressemeldung | Unternehmermagazin WirtschaftsWoche hat Deutschlands innovativste Mittelständler nominiert:

    Schell, Armaturenhersteller aus dem Sauerland, ist einer der führenden Innovations-Champions

    Olpe. Der Armaturenhersteller Schell ist in einer Wirtschaftsanalyse der WirtschaftsWoche auf Platz 12 der innovativsten Mittelständler Deutschlands gewählt worden. 3.500 Firmen aller Branchen wurden unter die Lupe genommen. Dabei wurden in der WirtschaftsWoche die ersten 50 Plätze genannt. Somit landete Schell im oberen Viertel. Schell, der Spezialist von Armaturen und Systemlösungen für öffentliche, halböffentliche und gewerbliche Sanitärräume punktet vor allem durch die Digitalisierung seiner Sanitärarmaturen in Gebäuden.

    Zum Detailartikel

PRESSEKONTAKT

Weitere Informationen gibt es direkt bei:

Schell GmbH & Co. KG
Armaturentechnologie

Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe
Telefon: 02761 892-328
Telefax: 02761 892-199
presse@schell.eu

 

Seifert PR GmbH (GPRA)

Zettachring 2a

70567 Stuttgart
Telefon: 0711 77918-0
Telefax: 0711 77918-77
info@seifert-pr.de

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden