Freizeitbad Olpe

Adresse:

Olper Bäderbetriebe GmbH
Seeweg 5
57462 Olpe
Deutschland
+49 2761 93850
+49 2761 938533
info@freizeitbad-olpe.de
www.freizeitbad-olpe.de

Objektdaten:

  • Um-/Neubau: 2004-2006

Olpe liegt an den Ausläufern des Ebbegebirges in Nordrhein-Westfalen und ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Olpe im Regierungsbezirk Arnsberg. Trotz seiner schönen Lage direkt am Biggesee war das Hallen- und Freibad der Stadt Olpe nach rund 25 Jahren nicht mehr konkurrenzfähig, denn die Entwicklung war längst in Richtung Freizeit-, Erlebnis-, Spaß- und Wellness-Bad gegangen. Im Juli 2004 begann deshalb die 18-monatige Sanierung mit großen Umbauten, neuen Attraktionen und vielen Verbesserungen im Detail.

SCHELL Produkte 

  • Elektronische Waschtisch-Armatur PURIS E
  • Wandeinbau-Dusche LINUS D-E-T ECO
  • Wandeinbau-Dusche LINUS D-E-V ECO
  • Urinalsteuerung COMPACT INFRA

Besonders überzeugt hat den Bauherren und Betreiber die jüngste Produktgruppe aus dem Hause SCHELL mit der das Unternehmen wieder einmal ein Zeichen in der Entwicklung innovativer Armaturentechnologie setzt. Erstmals zum Einsatz kam die neue, berührungslose Komfort-Dusch-Armatur SCHELL LINUS-D-E-V ECO. Diese Dusch-Armatur hat SCHELL speziell für die starke Belastung und die wichtige Wassereinsparung im öffentlichen Anwendungsbereich konzipiert. Deutlich zur Wassereinsparung trägt erstmals die für den deutschen Markt ganz neue Funktion der Raumüberwachung bei der LINUS-D-E-V ECO Armatur bei: Die Radar-Sensorik hinter dem Sicherheitsglas registriert die Verweildauer des Nutzers und stoppt den Wasserfluss automatisch, sobald dieser den Sensorbereich verlässt. Darüber hinaus besitzt die Armatur eine integrierte Technik für die thermische Desinfektion und Legionellenverhinderung mit hoher Wassertemperatur laut DVGW-Arbeitsblatt W 551. Auf Grund der hohen hygienischen Ansprüche wurde auch die elektronische Waschtisch-Armatur PURIS an den Waschtischen installiert.

Noch höher als bei Duschen und Waschtischen wird der Hygiene-Vorteil durch die berührungslose Bedienung bei den Urinalen geschätzt. In den vier WC-Räumen der Herren befinden sich deshalb jeweils zwei elektronische SCHELL Infrarot-Urinalsteuerungen COMPACT. Die 120 x 150 mm kleinen, verchromten Messing-Frontplatten wirken besonders elegant. Hier sorgte das SCHELL Urinal-Montagemodul für eine einfache und schnelle Installation der Spülarmaturen. Es kann ummauert, in gemauerte Wandschlitze oder in Metallständerwerken installiert werden. Montiert wurde mit dem COMPACT Rohbauset. Es ist bereits vormontiert und für die Aufnahme des 230 V Netzteils vorbereitet. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen mitgelieferten Stecker.

Bildergalerie:


Architekturbüro:Fritz Planung GmbH aus Bad Urach

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden