Sun Plaza, Bukarest

Adresse:

CENTRUL COMERCIAL Sun Plaza
Sector 4
Calea Vacaresti nr. 391
040069 Bucuresti - Piata Sudului
România
contact@sunplaza.ro
www.sunplaza.ro

Objektdaten:

  • Einkaufs-, Business- und Entertainmentcenter
  • 210.000 m² Gesamtfläche, 81.000 m² Nutzfläche
  • 150 Geschäfte
  • 15 Kino-Säle
  • Bowlinghalle
  • Kindergarten
  • Sporthalle
  • 9.000 m² Bürofläche

Das im Süden Bukarests erbaute Shopping-, Business- und Entertainmentcenter wurde im Februar 2010 feierlich eröffnet und stellt seit dem einen absoluten Besuchermagneten dar. Verkehrstechnisch ist die Lage des neuen Centers so geplant, so dass man es sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal erreichen kann. Der direkte U-Bahn-Zugang ist in ganz Rumänien sogar einmalig. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen über 2.000 Parkplätze bereit.

Über dem Shopping- und Enternainment-Bereich befinden sich moderne Büroräumlichkeiten auf über 9.000 m². Ein Großteil davon ist bereits vermietet.

Das Sun Plaza wurde noch im Eröffnungsjahr mit den Awards „Beste Shoppingcenter-Entwicklung“ sowie „Beste Gesamt-Entwicklung“ ausgezeichnet.

Damit das moderne und hochwertige Ambiente lange erhalten bleibt, muss die Ausstattung nicht nur gut aussehen, sondern vor allem langlebig sein. Dies gilt insbesondere für die Sanitärraume, da hier die Installationen besonders stark beansprucht werden. Doch aus Sicht der Betreiber spielen auch Faktoren wie Hygiene, Wartungshäufigkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit eine wichtige Rolle.

Mit der elektronischen Waschtisch-Armatur PURIS E setzt das Sun Plaza auf Armaturenkultur: Einfache, zylindrische Elemente bestimmen die Formgebung und sorgen für ein klares Erscheinungsbild von reduzierter Ästhetik. Hält der Nutzer die Hän­de in den Bereich der Empfangsdiode, öffnet sich auto­matisch das Magnetventil und das Wasser fließt in wei­chem, voluminösem Strahl. Hierfür verantwortlich ist ein Strahlregler im Auslauf, der das Wasser mit Sauerstoff­bläschen anreichert und damit eine geringere Durchfluss­menge erlaubt. Bis zu 60 Prozent Trinkwasser lassen sich mit PURIS E einsparen. Bei einem jährlichen Besucheraufkommen von mehr als 15 Millionen Menschen im Sun Plaza werden somit erhebliche Kosten gespart.

Durch den selbsttätigen Stopp des Wasserflusses beim Entfernen der Hände aus dem Sensor­bereich ist ein Höchstmaß an Hygiene gegeben. Zudem bleiben Waschtisch und Armatur auch äußerlich länger sauber, weil die Armatur nicht mit eingeseiften Händen bedient werden muss.

Die hochwertige Ganzmetall-Armatur PURIS E ist mit einer zuverlässigen Infrarot-Elektronik ausgestattet, die eine lange und wartungsarme Lebensdauer garantiert. Lediglich die 9-V-Blockbatterie muss ca. alle zwei Jahre getauscht werden – je nach Frequentierung eines Waschplatzes. Eine Leuchtdiode zeigt den erforderlichen Batteriewechsel an.

Bildergalerie:


Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden