SCHELL Systemlösungen für dauerhafte Trinkwasserhygiene

Sie wollen hygienisch einwandfreie Trinkwasser-Installationen? Egal ob 1 oder 300 Armaturen – wir haben die richtigen Systeme für Sie.

SCHELL Wassermanagement-System SWS

Das Multitalent für vernetzte Sanitär-Armaturen

Das zentral gesteuerte Wassermanagement-System SWS unterstützt den Erhalt der Wassergüte in größeren Gebäuden mit einer hohen Anzahl an Armaturen – bei Bedarf auch mit Sensoren. Dazu werden alle elektronischen Armaturen und Sensoren via Kabel und/oder Funk vernetzt und über einen oder mehrere Server systematisch verwaltet. Betriebsparameter können mittels Datenprotokoll z.B. im Hinblick auf Temperaturen oder Start und Ende einer Stagnationsspülung ausgelesen und ausgewertet werden. Via SWS Gateways wird das Wassermanagement-System SWS problemlos in alle gängigen Gebäudemanagement-Systeme integriert.

Mit dem neuen SMART.SWS Online-Service können Verbräuche, Temperaturverläufe und Statusanzeigen auch ganz einfach per Fernzugriff abgerufen werden. So behalten Nutzer alle ihre Objekte weltweit immer im Blick. Die Überwachung der Betriebsparameter (VDI 6023) ist so jederzeit sichergestellt. Darüber hinaus helfen z.B. automatische Reports bei der lückenlosen Dokumentation des bestimmungsgemäßen Betriebs. Probleme werden sofort entdeckt – und können genauso schnell gelöst werden.

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden