Cette référence est actuellement proposée uniquement en Allemagne.

Galeria Malta, Posen

Adresse :

Galeria Malta
ul. Abpa A. Baraniaka 8
61-131 Poznań
Polska
+48 61 658 1022
+48 61 6581020
www.galeriamalta.pl

Données d'objets :

  • Neubau: 2009
  • 162.000 qm Gesamtfläche
  • 54.000 qm Gewerbefläche
  • 170 Geschäfte, Cafés, Restaurants, 
  • Fitnessclubs
  • 1 Multi-Screen Kino
  • 1.800 Parkplätze 

Die im März 2009 eröffnete Galeria Malta ist das größte Center seiner Art in Westpolen. Malerisch gelegen an den grünen Ufern des Maltesischen Sees ist es seit seiner Fertigstellung ein besonderes Highlight der Stadt Poznań. Das Gewerbe- und Entertainment-Center, mit einer Gesamtfläche von 162.000 m², beherbergt auf einer Gewerbefläche von 54.000 m² 170 Geschäfte, Cafés, Restaurants, Fitnessclubs und ein Multi-Screen Kino. Hinzu kommen 1800 Parkplätze.

SCHELL Produkte

  • Selbstschluss-Waschtisch-Armatur PURIS SC
  • Urinalsteuerung COMPACT INFRA 

Die hohen Ansprüche hinsichtlich Design und Qualität seitens der Planer und Investoren, spiegeln sich im gesamten Konzept der Galeria Malta wider. Um diesem Anspruch auch in den Sanitärräumen gerecht zu werden, entschied man sich für Produkte aus dem Hause Schell. Die Marke Schell ist auf dem polnischen Markt etabliert und genießt einen außerordentlich guten Ruf. Insbesondere die Kombination aus ansprechendem, modernem Design, extremer Robustheit und sehr hoher Zuverlässigkeit war auch in diesem Fall der Grund für den Einsatz von Schell-Produkten.

Die Urinalsteuerung COMPACT INFRA wird aufgrund der berührungslosen Funktionsweise und der 24h-Hygienespülung besonders hohen Hygieneanforderungen gerecht. Durch die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten lässt sich diese Urinalsteuerung optimal auf ihren Einsatzort ausrichten. Zusätzlich hält sie durch die regelbare Spülzeit den Wasserverbrauch auf einem niedrigen Niveau und schafft dadurch ein optimales Verhältnis zwischen Hygiene und Wirtschaftlichkeit.

Die Waschtischarmatur PURIS SC passt sich durch ihr schlichtes sowie elegantes Design optimal in die Sanitärräume ein und unterstreicht das hochwertige Ambiente. Durch den Einsatz einer Selbstschlussarmatur wird unnötiger Wasserverbrauch, z.B. durch nicht geschlossene Armaturen, verhindert. Zusätzlich ist die Armatur durch ihre Ganzmetallausführung optimal vor Manipulation und Vandalismus geschützt.

Galerie de photos :


Architekturbüro:APA Wojciechowski in Zusammenarbeit mit dem Architektonischen Studio Sipińscy E.S., Diagram Architecture&Design und ARUP Polska

Aucune entrée disponible

Aucune entrée disponible