Cette référence est actuellement proposée uniquement en Allemagne.

Cosmopolitan Twarda 2/4, Warschau

Adresse :

Cosmopolitan Twarda 2/4, Warschau
Twarda-Str. 2/4 lsudski-Str. 67
00-105 Warszawa / Warschau
Polska
+48 22 213 50 00
biuro@tacit.com.pl
www.cosmopolitan.waw.pl

Données d'objets :

  • Baujahr: 2010 - 2014
  • Architekt: Helmut Jahn, Murphy/Jahn Architects, Chicago/Berlin
  • Innenarchitektur: Magdalena Dusińska und Magda Jeziorowska, Studio de novo, Warschau
  • Gebäudefläche: 32.000 m²
  • Gebäudehöhe: 160 Meter
  • Stockwerke: 44
  • Hauptnutzung: 236 luxuriöse Wohnungen
  • Weitere Nutzung: Fitnessclub, Verkaufsflächen, Parkplätze

Im Stadtzentrum von Warschau realisierten die Architekten Murphy/Jahn einen Wolkenkratzer im neomodernen Baustil. Er ist das zweithöchste Appartementhaus in der Hauptstadt und gleichzeitig das dritthöchste in Polen. Das neue Hochhaus wurde neben mehrgeschossigen Wohnblocks aus den 1960er Jahren errichtet. Bei der Konzeption folgte Helmut Jahn dem Leitgedanken, dass urbane Architektur Zeitgeschehen dokumentiert und dass Baustile unterschiedlicher Epochen in harmonischer Koexistenz nebeneinander bestehen können.

Jahn gelang eine High-Tech-Architektur, die im Stadtzentrum von Warschau weder konkurriert noch dominiert. Hierzu gehört auch die unterschiedliche Nutzung des Cosmopolitan Twarda 2/4 mit belebten, attraktiven Sockelgeschossen: Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Handels- und Dienstleistungs­bereich, in drei darüber liegenden Etagen sind Büros angesiedelt. Alle weiteren Stockwerke beherbergen exklusive Wohnungen. Die Lage ist begehrt, die Ausstattung luxuriös. Die Wohnflächen der Appartements variieren von 54 bis 500 m². Raumhohe Fenster auf allen Etagen ermöglichen einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt.

Schell Produkte

  • Design-Siphon EDITION
  • Design-Eckregulierventil PINT

Ausgefallenes Design und hochwertigste Produktqualität standen auch bei der Ausstattung der Bäder und Gäste-WCs im Vordergrund. Neben Marmor und feinster Keramik fallen Details ins Auge. An den Waschtischen entschieden sich die Innenarchitekten für Design-Eckventile und Design-Siphons vom weltweit führenden Eckventil-Hersteller aus Olpe: SCHELL. Selbstbewusst und formschön ordnet sich das schlichte, klare Design von Eckventilen und Siphon in das gesamte Erscheinungsbild des Waschplatzes ein und wird so zum integralen Bestandteil jedes schönen Bades.

Das Design-Eckventil PINT besteht aus einem massiven und hochwertig verchromten Armaturenkörper. Abgestimmt auf die große Rosette mit 54 mm Durchmesser ist der Schubschaft besonders lang ausgebildet. Der Übergang zur Konus-Quetschverschraubung aus Vollmessing erfolgt bündig zum Abgangsstutzen. Ein Fettkammeroberteil sorgt für die leichtgängige Betätigung des kleinen Hebelgriffs und die exakte Regulierung der Wassermenge. Geräuschklasse I ist für SCHELL selbstverständlich.

Der EDITION Siphon aus veredeltem Messing erfüllt gleichermaßen die Anforderungen in Bezug auf Funktionalität und Design. Mit der hochglanzverchromten Messingrosette, die über einen Gleitring verfügt, harmoniert er mit den PINT-Eckventilen und ergänzt die Gesamtgestaltung der Bäder und WCs hervorragend.

Galerie de photos :


 

Aucune entrée disponible

Aucune entrée disponible