Unsere Neuheiten zur ISH 2017

Highlights von A wie Armaturenserie bis Z wie
zentral steuern

Vom 14.-18.03.2017 trifft sich die SHK-Branche auf der Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main. Wir zeigen Ihnen in Halle 4.1, Stand F 46 unsere Neuheiten.
Highlights sind das Wassermanagement-System eSCHELL und die neue formschöne Armaturen-Serie XERIS. Sie bringt mit ausgefeilter Technik einen funktionalen Mehrwert für den Nutzer. Die Hauptthemen „nutzbringende Elektronik“ und „hochwertiges Design“ bestimmen auch die Neu- und Weiterentwicklungen bei anderen Produkten.

eSCHELL Wassermanagement-System SWS

Armaturen intelligent vernetzen
Das neue Wassermanagement-System eSCHELL unterstützt Sie optimal beim sicheren und effizienten Umgang mit Trinkwasser. Es vernetzt alle elektronischen Armaturen eines Gebäudes und erlaubt so eine zentrale Steuerung. Dadurch wird die Planung, Installation und der Betrieb öffentlicher Sanitärräume einfach, effizient und sicher.

Jetzt eSCHELL kennenlernen

XERIS

In der Öffentlichkeit Zuhause
XERIS kombiniert das Beste aus beiden Welten: Komfort und Wertigkeit aus dem privaten Bad, maximale Hygiene und sparsamer Wasserverbrauch für den öffentlichen Sanitärrum. Wählen Sie aus drei Größen, unterschiedlichen Auslösemechanismen und verschiedenen Möglichkeiten zur Temperaturregulierung. Ganz neu ist XERIS E-T. Mit berührungsloser Steuerung und Thermostat bietet sie ein Maximum an Hygiene, Komfort und Verbrühschutz.

Jetzt Armaturenfamilie XERIS entdecken

Vorwand-Waschtisch-Armatur
VITUS VW-E-T

Premium-Hygiene. Berührungslos.
Einer der größten Vorteile der Vorwand-Waschtisch-Armatur VITUS ist ihre Ausführungsvielfalt. Nun wird die Armaturenserie um eine Auslösevariante erweitert: Mit Infrarot Sensor zum berührungslosen Auslösen, Thermostat und optionalem BUS-Extender Funk für die kabellose Vernetzung erfüllt VITUS E höchste Anforderungen hinsichtlich Hygiene und Sicherheit – beispielsweise im Gesundheitswesen.

LINUS Wandeinbau-Wandauslauf
W-E-M und W-E-V

Hygiene serienmäßig integriert. Berührungslos.
Wandintegriert und berührungslos zu bedienen – innerhalb der Serie LINUS verhindert der Wandauslauf LINUS W-E-M und W-E-V mit Infrarot-Sensor am Waschtisch die Übertragung von Krankheitserregern. So setzt Hygiene hier einen besonderen Akzent.

MONTUS Betätigungsplatten

Neue Designs
Wir ergänzen die bestehenden Betätigungsplatten für Unterputzspülkästen um fünf neue MONTUS Betätigungsplatten. Vier davon wurden mit dem Designer Dirk Schumann entwickelt und sind in drei Oberflächen erhältlich. Sie vermitteln dem Nutzer mit geradlinigem Design und überzeugender Ausführung ein Gefühl der Wertschätzung. Damit sind sie ideal für repräsentative Sanitärräume. MONTUS FIELD aus massivem Zinkdruckguss ist die passende Alternative, wenn es robuster zugeht.

Eckventil COMFORT PT mit Temperaturfühler

Temperatur direkt im Eckventil messen.
Eckventile von SCHELL sind aufgrund ihrer Qualität weltweit gesetzt. Der Temperaturfühler macht den Klassiker nun fit für die Zukunft. Er misst permanent die Wassertemperatur und leitet die Informationen an das Wassermanagement-System eSCHELL weiter. Dort werden die Temperaturverläufe protokolliert und können für Steuerungsprozesse herangezogen werden.

Eckregulierventil COMFORT mit Filter

Optimierte Qualität.
Die Kombination von Eckregulierventil und Filter ist ideal. Sie schützt hochwertige Armaturen zuverlässig vor winzigen Schmutzpartikeln aus dem Trinkwasser. Nun wurde das Eckventil mit Filter hinsichtlich Maschenweite, Leichtgängigkeit und Design optimiert.

Alle Neuheiten im Überblick

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden